David Safier in Leck (Nordfriesland Tageblatt, 16.09.2015)


„New York, Rio, Tokio – Leck“

David Safier in Leck

„Literatur erleben!“ heißt die Veranstaltungsreihe der Druckerei in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Brendel, der Bücherei Leck und der Nordsee Akadamie. Und ein echtes Erlebnis kündigt David Safier bald in Form einer Weltpremiere an: „New York, Rio, Tokio, Leck – man kennt das ja.“ Er werde aus seinem Buch „Mieses Karma hoch 2“ lesen, „nur hier, nur heute in Leck. Das Buch erscheint erst am 30. Oktober, und ich werde damit nicht auf Lesereise gehen.“

 

Und der Autor hat schon eine neue Roman-Idee: Zum Dank für die unterhaltsame Lesung bekam Safier ein Buch mit leeren Seiten, eben als Anregung für das nächste Werk. „Ich werde meinen nächsten Roman CPI nennen“, sagt der Schriftsteller schmunzelnd.

Mehr lesen Sie hier!